Spatenstich: neuer Kindergarten in Ansbach-Pfaffengreuth

Am Freitag, den 12. Juni 2020 fand der symbolisch erste Spatenstich für den Neubau eines Kindergartens in Pfaffengreuth statt.
In der Akazienstraße entsteht ein Gebäude in Holzbauweise für zwei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe. Das neue Gebäude wird auch einen Mehrzweckraum für Veranstaltungen sowie einen großzügigen Außenspielbereich bieten. Die Beheizung wird mit einer Luft- Wärmepumpe mit eigener Photovoltaikanlage erfolgen. Zudem wird noch eine Lüftungsanlage zur Wärmerückgewinnung eingebaut. 
Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2021 vorgesehen.

Bauherr: Stadt Ansbach
Baukosten: 2,65 Mio Euro
Tragwerksplanung: Rührschneck u. Habelt GmbH, Leutershausen